Skip to main content

Golfreisen: Urlaub für Golfer

Golfreisen

Golfreisen – Maxx Royal in Belek, Türkei

Den Urlaub kann man nicht nur am Strand liegend oder zuhause verbringen. Es gibt auch für viele verschiedene Zielgruppen passende Themenreisen. Neben speziellen Wandertouren, dem sehr beliebten Ski-Urlaub, Kreuzfahrten und vielen weiteren Möglichkeiten gibt es auch für Golfer entsprechende Möglichkeiten: Golfreisen.

Aktiv im Urlaub dank Golfreisen

Es muss nicht immer nur am Meer liegen und ausspannen sein. Soll der Urlaub etwas aktiver gestaltet werden kann der interessierte Golfer auch zu weltweit vielen verschiedenen Zielen aufbrechen und so neue Golfplätze kennen-lernen. Ziele für Golfreisen können z.B. Deutschland, Spanien (speziell Mallorca mit über 20 Golfplätzen) oder Belek in der Türkei sein. Entspannung und Aktivität können so miteinander verbunden werden.

Reiseziele in Europa

Es muss nicht gleich eine längere Reise ins Ausland sein, auch Deutschland bietet viele interessante Golfplätze die eine Golfreise wert sind. Speziell wenn das Ziel ein Kurzurlaub ist, kann Deutschland interessante Plätze bieten.

  • An der mecklenburgischen Seenplatte gibt es Hotels speziell für Golfreisende.
  • Die spanische Insel Mallorca bietet über 20 Golfplätze. Ob zentral oder umgeben von Natur, es gibt eine reichhaltige Auswahl an Golfplätzen mit Hotels am Platz.
  • In der Türkei bietet sich Belek an, dass sich zu einem kleinen europäischen Golf-Mekka etabliert hat. Das Klima ist das ganze Jahr über sehr angenehm. Es stehen zahlreiche Golfplätze zur Auswahl.
  • Interessant ist sicherlich auch Großbritannien für eine Golfreise. Dort kann man sich dann auch einmal an einem Linkskurs versuchen.

Weltweit?

Golf hat sich weltweit etabliert, in vielen Ländern sind daher Golfhotels zu finden und bieten Golfern ein auf sie zugeschnittenes Programm. Golflehrer, Driving-Range, Golfkurse, teilweise werden sogar Platzreife-Kurse angeboten. Interessante Reiseziele sind daher auch Marokko und die USA.

Zu beachten ist, dass vor der Buchung das notwendige Handicap für den Golfplatz geprüft werden sollte. Oft ist ein Handicap von 36 notwendig um spielen zu dürfen.


Ähnliche Beiträge

Das Fahrrad auf Reisen: Fahrradträger

Mit dem Fahrradträger Ihr Fahrrad sicher transportieren Noch vor einigen Jahren konnte man ein Fahrrad nur zerlegt im Auto mitnehmen. Das war äußerst unpraktisch. Seit das Radfahren immer mehr zum Volkssport wird und es sehr schöne Fahrradwege gibt, neigen mehr Urlauber dazu ihr Rad mit zu nehmen. Unterschiedliche Fahrradträger erleichtern den Transport ungemein. Sie sorgen […]