Skip to main content

Fernseher: Der Trend sind immer größere

Wer einen Elektro-Markt durchstreift, Werbeflyer durchsieht oder im Internet auf Fernseher stößt sieht meist immer eins: Sehr große Fernseher. Während vor 7-8 Jahren viele noch völlig zufrieden mit dem 32 Zoll großen Flachbildschirm waren hat sich dies im Laufe der Zeit gewandelt. Mittlerweile muss man schon gezielt nach „einem kleinen Fernseher“ suchen, um einen zu finden. Oft ist der Grund für einen Kleinen auch, dass schlicht nicht genug Platz für ein größeres Modell zur Verfügung steht. Denn preislich ist ein 40 Zöller meist nicht teurer.

In den letzten Jahren interessierte sich die Kundschaft meist für 40 bis 49 Zoll große Bildschirme. In dem ein oder anderen Wohnzimmer musste dafür vermutlich genau nachgemessen werden, wie groß der Neue denn überhaupt sein darf. Muss es ein 40er sein? Passt nicht auch ein 42er? Oder ist Platz vorhanden und ein 49 Zöller findet seinen neuen Platz im Wohnzimmer?

Demnächst heißt es allerdings wohl: Was kann weg damit das neue TV-Gerät platz hat. Denn in den letzten Jahren sind Geräte mit mehr als 49 Zoll Bildschirmfläche in immer größeren Mengen verkauft werden. Weltweit sollen ca. 20 Prozent der Fernseher bereits diese Größe haben. Bis in das Jahr 2019 erwarten Marktforscher eine weitere Steigerung auf 33%.

Zoll? Wie groß ist das?

Ein Zoll entspricht 2,54 Zentimeter. 50 Zoll entsprechen somit einer Bilddiagonale von 127 cm, also 1,27 Meter. Dafür muss in der Wohnwand im Wohnzimmer auch erst einmal der entsprechende Platz vorhanden sein.

In den letzten Jahren lässt sich mit TV-Geräten immer schwerer Geld verdienen. Die Technik ist ausgereift, Full-HD längst Standard. Daher versucht man immer größere und elegantere Bildschirme der Kundschaft zu präsentieren. Auch in Sachen Auflösung tut sich einiges. Erste 4K Fernseher lassen einen Full-HD Fernseher alt aussehen. Zumindest wenn man nahe Genug vor dem Bildschirm sitzt. Je näher man am Bildschirm sitzt und je größer dieser ist, desto höher sollte die Auflösung eines Bildschirms sein. Sonst können die einzelnen Pixel gesehen und gezählt werden. Das möchte aber nun wirklich niemand.

Infografik zur Bildschirmgröße von TV-Geräten

Infografik Bildschirmgroessen TV - weltweit

Quelle Statista.de Infografik


Ähnliche Beiträge

Neue Apple Produkte

Apple iPad Mini

Oft stellt Apple im Herbst neue Produkte vor. So hat die Kundschaft neue Produkte, die zu Weihnachten verschenkt werden können. Im diesjährigen September-Event wurde das iPhone 6s, das iPad Pro, neue Apple Watch Modelle und ein neues Apple TV vorgestellt. iPhone 6s Das iPhone 6s ist eine sinnvolle Detailverbesserung des iPhone 6. Die Hauptkamera hat […]

Apple iPad Mini – Einsatztest

Mit der ersten Generation des Apple iPad Mini erobert die Firma Apple ein neues Marktsegment und bietet Tablet-Nutzern besonders für unterwegs eine perfekte Lösung zwischen iPhone und dem großen, klassischen iPad. Das iPad Mini ist mit einem 7,9 Zoll Touchscreen-Display ausgestattet und liegt mit seinen gerade mal 300 Gramm angenehm leicht in der Hand. Die […]